Koga Cooking

Dienstag 17:00 - 20:30 Uhr

 

(11-18 Jahre)

 

 

SLOW FOOD für Beginner_innen und Fortgeschrittene

Beim Koga Cooking wird nicht nur gemeinsam gekocht und gegessen, übers kochen beim Essen geredet oder beim Essen übers kochen geredet. Vielmehr macht es Spaß Erfahrungen auszutauschen und das Essen als Unterhaltungsplattform zu nutzen mit dem Nebeneffekt, dass immer am Ende eine Belohnung steht. Also: Wir kochen gemeinsam.

Ja! Für uns als Betreuer_innen ist es jedoch viel mehr als nur Bedürfnisbefriedigung - wir sehen eher den Weg als Ziel und wollen euch hiermit recht herzlich einladen um uns dabei zu begleiten. Wir denken uns mit euch gemeinsam Gerichte aus, zeigen euch ein paar grundlegende Zubereitungs - und Küchentechniken und versuchen euch bei Fragen zu Ernährungsthemen weiterzuhelfen.

Die Kochgasse ist seit einiger Zeit eine „slow-food Zone“, was bedeutet, dass wir einen Zugang des hochkalorische Lebensmittel-in-sich-rein-stopfen-um-schnell-satt-zu-werden kategorisch ablehnen. Was nicht heißt, dass wir strikt gegen Cola und Co. sind – ganz im Gegenteil: Wir versuchen den Blick auf solche Lebensmittel zu schärfen und infolgedessen euch einen bewussten Umgang damit zu ermöglichen. Deshalb vertreten wir diesen Zugang zur Ernährung und versuchen über das Angebot Koga-Cooking Bewusstsein für die schönste Nebensache der Welt zu fördern.

 

                                                    Mahlzeit!

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!